11. August 2019 - Sunday Session - Forró mit Fabiano Santana

Fabiano Santana spielt brasilianische Volksmusik - Zum Auftakt des ForróCamps spielt im Rahmen der Summer Sunday Sessions der Brasilianer Fabiano Santana. Fabiano ist auf der "Sanfona" - eine Art Akkordeon - ein Virtuose und wird traditionell mit der Zabumba (große Trommel) und der Triangel begleitet.

Forró ist ein brasilianischer Musikstil und Paartanz aus dem Nordosten des Landes und mittlerweile nicht nur in ganz Brasilien bekannt und populär, sondern mittlerweile auch in Europa. Das Wort Forró wird sowohl als Bezeichnung für einen bestimmten Rhythmus als auch als Oberbegriff für eine ganze Stilrichtung verwendet. Auch die Tanzfeste, bei denen diese Musik gespielt wird, werden als Forró bezeichnet und dauern häufig bis tief in die Nacht.

Forró wird auf sehr sinnliche Art getanzt, der eigene Körper und jener des Tanzpartners haben praktisch vollflächige Berührung. Man bewegt sich synchron zueinander im charakteristischen Rhythmus der Musik.

Livemusik & Steinofenpizza
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt frei